Fakten

Firma: IBV GmbH, Ingenieurbüro für Elektronik, Syker Straße 35a, 28844 Weyhe

Ansprechpartner: Manfred Leder, Geschäftsführer
.Heino Knief, Leiter der Softwareentwicklung
Mitarbeiter: 10
Gründungsjahr: 1984
Verbände: Fachverband Elektronik-Design e.V. (FED), Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR)

Unsere Philosophie

Von der Idee bis zu serienreifen Produkten und Dienstleistungen von höchster Qualität setzen wir auf partnerschaftliche und langfristige erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Die IBV GmbH-Mitarbeiter sind in den Bereichen Raumfahrt, Automotive und Industrieelektronik spezialisiert. Es besteht eine ständige Bereitschaft in neue Entwickungssysteme und Plattformen zu investieren und sich einzuarbeiten. Ein flexibler Arbeitseinsatz, zum Beispiel auch durch einen Personaleinsatz vor Ort beim Kunden, ist ebenso ein Leitmotiv der Unternehmensführung wie der Dienstleistungsgrundsatz einen Full-Service von der Idee bis zum geprüften Produkt anzubieten. Trotz all der erfolgreich beendeten High-Tech-Projekte ist IBV GmbH gerade wegen dieser Flexibilität auch ein potentieller verlässlicher Partner für die Entwicklung von Industrieprodukten.

Die Verpflichtung der Geschäftsleitung zur Sicherung und ständigen Verbesserung der Prozess- und Produktqualität steht im Mittelpunkt aller Unternehmensaktivitäten.
Das wichtigste Kriterium der Qualitätspolitik und –sicherung ist die Kundenzufriedenheit.
Jeder Mitarbeiter ist in der Ausübung seiner Tätigkeit direkt an der Umsetzung der Qualitätspolitik beteiligt und steht damit in der direkten Verantwortung für die Kundenzufriedenheit.

Historie

Der Namenskürzel IBV steht für Ingenieurbüro H. Voigt, das 1984 vom ersten Geschäftsführer Heiner Voigt gegründet wurde und sich von seinen Anfängen an schwerpunktmäßig mit Elektronik-Entwicklungen vornehmlich für die Raumfahrtindustrie befasste. 1992 erfolgte die Umbenennung in die aktuelle Firmierung IBV GmbH, Ingenieurbüro für Elektronik. Voigt übergab dann Anfang 1997 aus gesundheitlichen Gründen alle Betriebsaktivitäten in die Hände der heutigen Gesellschafter Manfred Leder und Heino Knief. Manfred Leder wurde zum alleinigen Geschäftsführer der IBV GmbH bestellt. Leder und Knief waren bis diesem Zeitpunkt langjährige freie Mitarbeiter des Hauses. Im Juni 1997 bezog das Unternehmen schließlich die neuen Räumlichkeiten am Marktplatz in Weyhe. Der kürzlich hinzugeführte Namenszusatz „Systems“ im Firmenlogo entstammt den stetig wachsenden Internet-Aktivitäten im Hause IBV.
Im Juni 2012 haben wir unsere neuen Geschäftsräume in zentraler Lage an der B6 bezogen.

Zertifikate

IBV erfüllt die anspruchsvollsten Qualitätsanforderungen

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. In der Herstellung von hochzuverlässigen Lötverbindungen sind unsere Mitarbeiter zertifiziert nach ESA ECSS-Q-70-08A.